Gut gemacht Yosef!

19.05.2022 23:42
Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften vom 28.4.-1.5. im TC Sandhausen konnte sich unser Akademie-Spieler Yosef Chkoundali den Titel in der U 14 Konkurrenz sichern. Lediglich im Finale gegen den ein Jahr älteren Schlierstädter Maximilian Eberle musste er über die lange Distanz gehen (3-6, 6-3,12-10), die Matches zuvor gewann er jeweils deutlich in zwei Sätzen. Nach mehreren Anläufen in der Vergangenheit hat es in diesem Jahr endlich geklappt mit dem Titel. Gut gemacht Yosef! Ebenfalls den Titel holte sich Lina Spirgath vom TC BW Leimen. Die 17-jährige Bammentalerin, die die Bezirksmeisterschaften als Einstiegsturnier nach längerer Verletzungszeit nutzte, gab dabei keinen Satz ab und ließ die Konkurrentinnen deutlich hinter sich. Glückwunsch Lina! Bis ins Finale schaffte es auch Carl-Philipp Oehring in der U 12 Konkurrenz. Unser Nachwuchsspieler, der für den TC BW Leimen antritt, konnte sein Finale gegen den Heidelberger Samuel Wick aufgrund einer Fußverletzung leider nicht beenden. Auch du hast deine Sache gut gemacht, Carl-Philipp und es gibt immer ein nächstes Mal! Ebenfalls am Start waren Samuel Beisse (Halbfinale U 12), Niklas Flaig (Halbfinale U 14) sowie Joaquin Friedrich, Luca Flaig, Torben Palm und Arthur Weber und Leonie Epelboim, die allesamt gute Leistungen abrufen konnten.